13 Monate weit, weit weg...
  Startseite
  Archiv
  Wer ist SoFiA??
  "El Bloqueo"
  1. Rundbrief
  2. Rundbrief
  3. Rundbrief
  4. Rundbrief
  Fotos - Nr.1
  Fotos - Nr.2
  Fotos - Nr.3
  Gästebuch
  Kontakt

http://myblog.de/fsjbolivien

Gratis bloggen bei
myblog.de





"Sigue viviendo"...

Seit einer ewig langen Zeitspanne ist es Zeit, das Bloggen wieder aufleben zu lassen...

Ich mach es mir leicht uns schieb es darauf, dass auch hier mittlerweile der Alltag eingekehrt ist. Das Reisen hab ich erstmal ruhen gelassen, um mich hier in Tarija in meinem neuen Umfeld, meiner Arbeit, einleben zu koennen.
Tarija, das Departemento des "guten Weins und der schoenen Frauen", so sagt man. Ich geniesse hier vor allen Dingen das satte Gruen, nach dem ich mich in La Paz nach einer Zeit gesehnt habe... und die Offenheit, Lebensfreude und Gelassenheit der "Chapacos" (so nennt man die Leute hier). Hab mich so schon mit Leichtigkeit an die "hora tarijeña" angepasst - man erscheint fruehestens eine halbe Stunde spaeter am verabredeten Ort.
Ich bin sehr gluecklich mit meiner Arbeit hier: Vormittags arbeite ich im Comedor, eine Aufgabe die wirklich sinnvoll ist, wenn ich sehe, wie viele Kinder und Familien durch dieses Projekt unterstuetzt werden. In den Jugendgruppen hab ich noch keinen festen Platz gefunden, nehme aber an Vielem teil und lerne so immer mehr von der Jugendarbeit hier kennen. Hier gibt es niemanden, der mir vorschreibt, was ich zu tun habe. Ich muss mir meinen Platz selbst suchen. Das macht es nicht unbedingt einfach, letztendlich bin ich aber freier in meinen Entscheidungen...
20.11.06 00:12





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung