13 Monate weit, weit weg...
  Startseite
  Archiv
  Wer ist SoFiA??
  "El Bloqueo"
  1. Rundbrief
  2. Rundbrief
  3. Rundbrief
  4. Rundbrief
  Fotos - Nr.1
  Fotos - Nr.2
  Fotos - Nr.3
  Gästebuch
  Kontakt

http://myblog.de/fsjbolivien

Gratis bloggen bei
myblog.de





Fiesta, Fiesta, Fiesta...

Februar - der Monat mit wohl den meisten Festen: Neben Carneval machen Fiestas wie "Compadres", "Comadres" oder die "Feria de la Uva" den bunten Monat komplett.

Der Brauch zu Compadres und Comadres ist es, dass man einer Person, die man sehr schaetzt eine sog. "Canasta" schenkt: Ein Korb vollgepackt mit Gebaeck, Obst (Trauben!), Gemuese (Mais!), Suessem, Wein..., geschmueckt mit Luftballons, Konfetti, Luftschlangen, Blumen... Die Canasta wird mit ordentlich Radau, Knallkoerpern und unter einem Konfetti-Luftschlangen-Regen ueberreicht.

Die Feria de la Uva (Traubenausstellung/-fest) steht die naechsten Tage an. Ich bin allerdings vor ein paar Wochen schonmal aufs Land gefahren, um Trauben zu ernten: Die Rebstoecke werden hier nicht im Hang angebaut, sondern auf einer weitlaeufigen Ebene und erreichen eine Hoehe, dass man unter einem Traubendach durchlaufen kann - die Reben wiegen bis u 1,5 Kilo und die Trauben sind sehr suess mit wenig Kernen. Nicht umsonst ist Tarija das Departemento des guten Weines!!

Carneval wird hier etwas anders gefeiert: An die Stelle von Suessigkeiten treten hier Wasserbomben...
Besonders eindrucksvoll sind die vielen vielen farbenfrohen Kostueme, die entsprechenden traditionellen Taenze. Ich hab mir den "Corso" (Carnevalszug) angesehn - 7 Stunden volles Programm, unheimlich viele Gruppen haben ihr Bestes zur Show gestellt... Zu Carneval werden eine "Reina" , eine Koenigin und eine Prinzessin gewaehlt, die durch ihr Aussehen, ihre Ausstrahlung, ihr Tanzen... die Mehrheit beeindrucken konnten. Heute steht der letzte Corso an, der "Corso Andina", der Karnevalszug des Hochlands. Das Hochland, die andine Zone, hat nochmal ein ganz anderes Programm, ganz andere Kostueme, Taenze, Braeuche zu bieten. Ich find es wichtig, dass auf die Art und Weise ein Austausch zwischen beiden Kulturen Boliviens (Zona Andina - Zona del Valle) stattfindet, wo doch Bolivien sonst so sehr gespalten ist...
24.2.07 17:20





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung